Drucken

Die Pension "HUBERTUS"® liegt romantisch am Ufer des Juxt-Sees in der Ortschaft Kosewo - 9 km von Mragowo(Sensburg) und 15 km von Mikołłajki(Nikolaiken)entfernt. Für unsere Gäste stehen verschiedene Jagdreviere zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Weitere Informationen

 

Masuren.

Jagd in riesigen Wäldern. Masuren und Ostpreußen üben auch heute noch eine große Faszination auf Jäger aus. Die einmalige Landschaft mit unzähligen Seen und riesigen Wäldern ist dank guter Revierpflege auch heute wieder einen Jagdausflug wert. Das Waidwerk hat in diesem Gebiet eine lange Tradition,auch wenn sagenumwobene Reviere wie die berühmte Rominter Heide (heute teilweise auf russischem Gebiet) jetzt nur noch als überdurchschnittlich eingestuft werden können.


Hirsch. 6,35 Kg Becherkrone. Ungrader 12er.   Fachsimpeln. Hirschrufer in Masuren. 

Masuren. Hirsch. 6,35 Kg Becherkrone. Ungrader 12er.

 Fachsimpeln. Hirschrufer in Masuren.

- Für die Einreise benötigen Sie den europäischen Feuerwaffenpass (EU
  Waffenschein) oder eine Genehmigung des zuständigen Konsulates.

- Für Elche benötigen Sie eine Sondergenehmigung.

- Eine Jagdpflichtversicherung ist obligatorisch.

- Begleitung eines erfahrenen polnischen Jägers ist erforderlich.

 

Jagdzeiten

Hirsche
vom 21.08. bis 28.02. / Hirschkuh: 01.10. bis 15.01.

Damwild
Hirsche vom 01.10. bis 31.01. / Kühe: 01.10. bis 15.01.

Schwarzwild
Keiler vom 01.04. bis 28.02. / Bachen: 15.08. bis 15.01. / Überläufer und Frischlinge vom 01.04. bis 28.02.

Rehwild
Böcke vom 11.05. bis 30.09.
Ricken vom 01.10. bis 15.01.
Kitze vom 01.10. bis 15.01.

Jagdveranstalter: Jagdbüro G. Kahle
Masuren. Jagdbüro G. Kahle

Alles was Sie für die Reise nach Masuren brauchen...........
Buchempfehlungen: Reiseführer, Bildbände, Landkarten.

Copyright © 1999 - 2019 www.masuren.de