Drucken
Für Wanderer und Radler im Bialowieza-Nationalpark ist es jetzt ohne Visum möglich, von Polen nach Weißrussland einzureisen. Der Urwald im Osten Polens zählt zu den größten Europas. Der überwiegende Teil liegt allerdings auf weißrussischem Gebiet.
Quelle: DW